• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

[Sammelthread] iOS - KFKA Thread

Registriert
27.09.20
Beiträge
84
Hallo
Funktioniert bei jemandem schon die Funktion bei WhatsApp… der selbe Account auf zwei iPhones?
Grüße
 

Odin.666

Oberdiecks Taubenapfel
Registriert
04.08.21
Beiträge
2.736
Gestern hat WhatsApp für jedermann paar Features freigeschaltet und vorher war nur serverseitig
 

Papa_Baer

Jakob Lebel
Registriert
06.01.15
Beiträge
4.861
Frage trifft nur bedingt auf iOS zu. Wollte aber dafür keinen neuen Thread aufmachen. 😊

Frage bezieht sich auf iCloud Mail. Kann man den Email Account von Apple auch ganz einfach wieder löschen? Oder besteht der dann solange we der gesamte ICloud Account besteht?
 

Kaka84

Celler Dickstiel
Registriert
11.06.19
Beiträge
808
Frage: Probiere gerade etwas mit dem Assistive Touch Button aus. Gefällt mir eigentlich ganz gut. Gibt es die Möglichkeit den am gewünschten Ort irgendwie festzupinnen? Komme öfter mal drauf und verschiebe ihn unabsichtlich.
 

jFx

Holsteiner Cox
Registriert
23.01.11
Beiträge
3.176
War letztes WE in London, wo es mal kurz zu zwei kleinen schauern kam. Da staunte ich nicht schlecht über die Wetter App von Apple. Da funktioniert die Funktion Niederschlag in der nächsten Stunde. Und man bekommt es echt schön angezeigt. Echt schade, dass Apple das wohl in Deutschland nie anbieten wird.
 

BalthasarBux

Schweizer Glockenapfel
Registriert
25.12.19
Beiträge
1.371
Weil die Regendaten, die Apple für Deutschland hat, aber auch unter aller Sau sind.
 

jFx

Holsteiner Cox
Registriert
23.01.11
Beiträge
3.176
Ja Apple spart da mal wieder am falschen Ende. Die kaufen sich die Daten ja ein. Aber teure Produkte verkaufen und dann nicht abliefern ist schon ein no go. Werde wohl in Zukunft auf andere Hersteller zurückwechseln. Apple wird immer teurer und teurer und liefert quasi nur Kosmetik.
 

Semih91

Jerseymac
Registriert
29.01.13
Beiträge
449
Hallo zusammen,
Seit ein paar Tagen kann ich nicht mehr auf den App Store zugreifen, Verbindung wird nicht möglich. Ich habe nichts geändert, Nutzungsverhalten ist immer gleich, deshalb kann ich es mir nicht erklären. Hat jemand einen Rat? Vielen Dank.

P.S.: Neustart, Ab- und Anmelden sowie Softreset haben nicht geholfen.

60310523e59eda419b3d3a8ee70dbc45.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

au37x

Baldwins roter Pepping
Registriert
06.11.14
Beiträge
3.241
Wlan mal deaktivieren? 🤷‍♂️ Und dann nochmal probieren.
 

jFx

Holsteiner Cox
Registriert
23.01.11
Beiträge
3.176
Das du dir widersprichst( und das in 2 nahe beieinanderliegenden Posts) ist dir sicherlich klar oder?
Ansonsten viel Spass bei anderen Herstellern.
Wo bitte wiederspreche ich mir? Das ich die Funktion toll fand? Aber Sie hier nicht angeboten wird? Ist nun mal eine Sauerei. Da gibts nichts schönzureden. Und warum gibt es die hier nicht? Weiß Apple spart. Und eben nicht abliefert. Ist ja bei denen sehr häufig so. Da wird das auf der WWDC gezeigt und bis es mal in Deutschland landet, dauert 3-5 Jahre. Wenn es überhaupt kommt.
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
6.985
Da wird das auf der WWDC gezeigt und bis es mal in Deutschland landet, dauert 3-5 Jahre. Wenn es überhaupt kommt.
Exakt. Z.B. Erinnerungen - bietet in Englisch so praktische Sachen, aber bei uns? Abwarten - oder Dein Schluss-Satz. Sowas finde ich auch ärgerlich, aber was soll man machen? Mehr als sich beim Support deshalb zu melden kann man nicht machen. Und wenn sich nicht genügend melden, ist es für Apple vielleicht den Aufwand gar nicht wert.
Ich warte dann weiter auf „natürliche Sprache“ bei Erinnerungen (Datum/Tag erkennen, diesen als Datum festlegen UND aus dem eigentlichen Text der Erinnerung entfernen).
 

Leraje

Schweizer Glockenapfel
Registriert
04.11.06
Beiträge
1.385
Das du dir widersprichst( und das in 2 nahe beieinanderliegenden Posts) ist dir sicherlich klar oder?
Ansonsten viel Spass bei anderen Herstellern.

Warum? Die Feststellung war doch, dass in England die Wetterdaten zuverlässiger sind als in Deutschland. Erstaunlicherweise sollen die vom DWD sein. In deren eigener App sind sie auch zuverlässig, nur in der Apple-Wetter-App ist‘s schwer ungenau. Seltsame Konstellation bei angeblich gleicher Datenbasis
 

ottomane

Golden Noble
Registriert
24.08.12
Beiträge
16.383
Die Daten sind als OpenData frei verfügbar, Apple braucht keinen Vertrag.

Fraglich ist natürlich, ob/wie Apple die Daten dann noch nachverarbeitet und es dabei irgendwie verbockt. Vielleicht verwechseln die °C und °F oder Fuß und Meter oder ... :D