• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Pure Vielfalt, in Fotos ausgedrückt - es sind tolle Bilder eingesandt worden und Ihr habt mal wieder die Qual der Wahl. Hier geht es lang zur Abstimmung --> Klick

Apple Fitness+ - Erste Eindrücke

Suzan

Rheinischer Winterrambour
Registriert
27.09.12
Beiträge
928
Also mein Fazit nach einiger Zeit der Nutzung: mir gefällts, ich werde es auch nach Ablauf des Probeabos weiter behalten.

Bisher habe ich ausprobiert: HIIT, Core, Krafttraining, Tanzen, Medidation und Achtsames Cooldown.

HIIT bring mich immer fast um, aber es soll ja auch "high intensity" sein. Für Tanzen bin ich irgendwie zu doof. Aber das war schon immer so... 🙃
HIIT, Core und Krafttraining finde ich wirklich super. Und am Schluß immer noch eine Einheit "Achtsames Cooldown" finde ich auch sehr gut zum Abschluß. Schade, dass es kein "Warmup" als eigene Kategorie gibt. Jede Einheit hat zwar am Anfang immer ein Mini-Warmup dabei, für mich könnte das aber noch ein bisschen ausführlicher sein.

Mir taugen auch die amerikanischen Trainer sehr gut.
 
  • Like
Reaktionen: Uwe.kah und ottomane

TexanSteak

Pomme Miel
Registriert
06.03.07
Beiträge
1.493
Frage: ich habe hier nur ein altes iphone SE, dafür eine Watch SE und ein neueres ipad Air. Kann ich denn damit fitness+ nutzen? Oder brauche ich unbedingt auch ein neueres iPhone (das alte SE scheint laut Apple nicht dafür vorgesehen zu sein)? Die Watch an sich arbeitet gut mit dem alten iphone SE zusammen.
 

ottomane

Golden Noble
Registriert
24.08.12
Beiträge
16.359
(das alte SE scheint laut Apple nicht dafür vorgesehen zu sein)
Laut dieser Seite ist es schon kompatibel:


Oder meinst du das von 2016? Damit wäre ja deine Watch nicht kompatibel, also vermutlich nicht.
 

TexanSteak

Pomme Miel
Registriert
06.03.07
Beiträge
1.493
Update: es klappt tatsächlich auch mit dem alten SE. Meine Frau hat fitness+ mit ihrem iPhone SE (alt) abonniert (Probeabo) und auch schon die erste Übung mit ihrer Watch gemacht. Per Familienfreigabe habe ich nun auch Zugriff.
Neuer Knackpunkt: Wie kann sie für ihre Übungen mein iPad nutzen? Dachte erst naiv, daß mein iPad in ihrem iPhone evtl. als Monitor Airplay angezeigt wird.. erscheint leider nicht zur Auswahl...
 

EikeGraufell

Golden Delicious
Registriert
04.11.17
Beiträge
10
Moin @TexanSteak,
ich weiß nicht, wie ich andere Beiträge verlinken kann, aber guck mal unter „Apple Watch 7 wird von iPad 8. Generation in der App Fit+ nicht gefunden“. Vielleicht hilft die Lösung mit der Home-App auch bei eurer Konstellation.
Viel Erfolg
Eike
 
  • Like
Reaktionen: TexanSteak

Alberich

Rhode Island Greening
Registriert
04.04.08
Beiträge
477
Habe drei Gratis-Monate fitness+ mit einer Apple Watch bekommen und mal ausprobiert. Einerseits bin ich beeindruckt, wie das technisch integriert ist und mit verschiedenen Geräten im Zusammenspiel funktioniert. Das gefällt mir sehr. Auch das Angebot an Sportarten und Übungen macht einen guten Eindruck. Alles gut soweit. Allerdings kann ich es kaum fassen, dass Apple meint, die unveränderte US-Version weltweit zum normalen Preis verkaufen zu können. Damit meine ich nicht nur, dass alles auf Englisch ist und Untertitel dazu angeboten werden. Was mich am meisten stört, ist diese Art und Weise der Trainer-Ansprache. Ich verstehe Englisch ohne Probleme, will mir dieses aufgedrehte Gerede im US-Style aber nicht anhören. Untertitel erfordern ständige Blicke auf den Schirm - geht auch von der Nutzbarkeit nicht gut und ist selbst in den Gratis-Monaten keine Alternative. Probeabo direkt wieder gelöscht.
 

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
6.693
Aber wenn man Englisch versteht - dann brauch ich doch auch keine Untertitel... Wusste nicht mal, dass es die gibt...

Die Trainer sind nun mal aus dem amerikanischen Raum und dort ist es so - dass es hier dann ein Angebot für z.B. den deutschsprachigen Raum mit extra Trainern geben wird? Was machen dann die Italiener, Franzosen?
 

angerhome

Jakob Fischer
Registriert
13.10.15
Beiträge
2.943
Was machen dann die Italiener, Franzosen?
Das, was Apple von Ihnen erwartet: Bezahlen.

Die Trainer sind nun mal aus dem amerikanischen Raum und dort ist es so - dass es hier dann ein Angebot für z.B. den deutschsprachigen Raum mit extra Trainern geben wird?
Wie machen sie es denn bei den Filmen und Serien?
Synchronsprecher nutzen wäre eine Idee.

Aber wenn man Englisch versteht - dann brauch ich doch auch keine Untertitel...
Aber wenn man kein English versteht?
Uups, merkst Du selbst, oder?
 

alex34653

Saurer Kupferschmied
Registriert
15.09.08
Beiträge
1.688
Gibt es zu jeder neuen Watch 3 Monate gratis?

(Ich hätte von S7 noch die Möglichkeit sie in Anspruch zu nehmen, nächste Woche kommt die Ultra dazu - hab ich dann 6 Monate?)
 

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
6.693

jackson0815

Pomme au Mors
Registriert
02.11.08
Beiträge
867
Wie sollten sie denn sonst sein? Es ist deren Job zu motivieren, da kommen irgendwelche Schlaftabletten on stage nicht so gut.

Ich werd mir auf jeden Fall eine Isomatte zulegen, ein Paar Hanteln, und dann kann es losgehen.

Für mich ist Fitness + wohl die ideale Lösung, da Fitnessstudios in der Schweiz schweineteuer sind, und ich nicht so auf Fleischausstellung stehe. Da mache ich
meine Workouts lieber zu Hause, besser als gar nichts zu tun. 👍

Und wie ist deine Langzeiterfahrung?
 

smokin.shutdown

Cox Orange
Registriert
23.07.18
Beiträge
97
Wollte es gestern meiner Frau zeigen - am AppleTV klappt es ohne Probleme. Mit meiner Uhr...

Sie hat keine AW, dann dachte ich: installieren wir die App auf dem XS. Tadaa - geht nicht. Es ist wohl wirklich so, dass es ohne Watch nicht funktioniert (oder funktionieren DARF). Theoretisch kann ich ja auch ohne die Gesundheitsdaten Sport machen. Aber Apple will das nicht.
ja vielleicht will Apple das deswegen nicht das du ohne die Watch Sport machst , weil sie deine Gesindheitsdaten haben wollen.

Wobei ich mir nicht sicher bin ob das zb bei Polar oder den anderen üblichen verdächtigen Sportuhrenanbietern nicht auch so ist .
 

alex34653

Saurer Kupferschmied
Registriert
15.09.08
Beiträge
1.688
Laut diversen Onlinequellen sollte es auch ohne Watch funktionieren - kann es sein dass das Xs (warum auch immer) zu alt ist? Ich hab die App am iPad Air (dem letzten mit Homebutton) meiner Frau trotz aktuellem iPadOS auch nicht gefunden (und konnte sie auch nicht nachinstallieren aus dem Store).
 

dtp

Orleans Reinette
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.303
Für Tanzen bin ich irgendwie zu doof. Aber das war schon immer so... 🙃

Wow, eine Frau, die das von sich sagt, ist mir sehr sympathisch. ;)

Ich warte mal, bis sie bei Fintess+ Power-Angeln und -Schach anbieten. :p

Hab mir Ende letztes Jahr ein iPad Air gekauft. Da gab's auch drei Monate Fitness+ als Probeabo. Aber ich hab so gar keine Lust, es zu testen. Mir genügt da das sonntägliche Joggen und das gelegentliche Spazierengehen mit dem Hund. Wenn ich anderen Leuten beim Sport zusehe, ziehe ich es vor, mich dabei mit einem Snack auf die Couch zu legen und nicht mitzumachen.
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
6.693
Laut diversen Onlinequellen sollte es auch ohne Watch funktionieren - kann es sein dass das Xs (warum auch immer) zu alt ist?
Mein Beitrag liegt ja auch schon etwas zurück. Und das XS seit zwei Wochen auch im Ruhestand. Haben es aber auch nicht mehr probiert seitdem.
 
  • Like
Reaktionen: alex34653