• Zur aktiven Teilnahme an diesem Forenbereich gelten bestimmte Mindestvoraussetzungen: Dreimonatige Mitgliedschaft, 50 Beiträge und fünf Gefällt mir. Näheres dazu im angepinnten Thread.
  • Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur Bücher über die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und Wörter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, Wörter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick

[Mac] Theine - Hält deinen Mac wach!

mightyM

Lambertine
Registriert
18.01.07
Beiträge
699
Ich habe eine kleine App namens Theine gecoded, die nur eine Aufgabe erfüllt: Sie verhindert, dass der Mac in den Ruhezustand geht, den Bildschirm abdunkelt oder den Bildschirmschoner aktiviert.

Link zum Mac App Store: http://bit.ly/17QEZQB

theine_new_1280_appstore_4.jpg

Es ist meine erste App die ich in der neuen Programmiersprache Swift erstellt habe und gleichzeitig auch die erste Anwendung, die ich in den App Store gestellt habe. Ich bin also ein kleines bisschen stolz und aufgeregt zugleich :) Aktuell unterstütze ich die Sprachen Deutsch, Englisch, Schwedisch und Spanisch - wenn mich jemand für weitere Lokalisierungen unterstützen möchte, wäre das toll!

Um eines noch vorweg zu nehmen: Mir ist die Verwandtschaft zu vergleichbaren Apps bekannt. Ich habe jedoch keine Alternative gefunden, die mir persönlich auch gefällt - entweder war sie nicht retina-optimiert, der Darkmode funktionierte nicht, oder irgendetwas anderes hat nicht gepasst.

Ich würde mich über positive Rezensionen sehr freuen - und natürlich über euer Feedback! :)

theine_new_1280_appstore_3.jpg

Schönes Wochenende und viele Grüße
 

iStefanG

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Registriert
03.11.10
Beiträge
247
Nice.
Nur eine Kritik habe ich: Mir erschließt sich nicht der Sinn/Anwendungszweck...
 

dbrune

Ananas Reinette
Registriert
01.03.14
Beiträge
6.171
Das steht im ersten Satz. Manche haben solche Anforderungen, du anscheinend nicht.
 

iStefanG

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Registriert
03.11.10
Beiträge
247
Das steht im ersten Satz. Manche haben solche Anforderungen, du anscheinend nicht.

Das habe ich schon gelesen. Nur es erschließt sich mir der Sinn dahinter nicht zu verhindern, dass ein Gerät in den Standby geht - abgesehen vom einfachen Verändern der Energiesparoptionen..

Es ist halt in meiner Natur etwas was ich nicht verstehe zu hinterfragen :)
 

dbrune

Ananas Reinette
Registriert
01.03.14
Beiträge
6.171
Mit der App ist es doch bestimmt mit weniger Klicks getan ;)
 
  • Like
Reaktionen: mightyM

iStefanG

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Registriert
03.11.10
Beiträge
247
Achso :) einfach nur Unterstützung von Klickfaulen Usern :) Ok :p
 
  • Like
Reaktionen: mightyM

10tacle

Mecklenburger Orangenapfel
Registriert
10.06.11
Beiträge
2.979
Ich hätte eigentlich die gleiche Frage gehabt wie iStefanG.
Denn wenn ich nicht wollte, dass der Mac schlafen geht, kann ich auch im Menü "Energie sparen" den Regler auf "Nie" stellen, und schon bleibt der Mac für immer wach. Mit anderen Worten: die Funktion hat OS X doch bereits?

Wenn es aber wirklich nur um die Klickfaulen geht...
Aber dafür würde ich mir nicht ein extra Tool besorgen.

Das sollte jetzt aber kein Gemeckere sein.
Ist ja dennoch nett, dass du sowas programmierst, da die Anfrage ja scheinbar existiert.
 
  • Like
Reaktionen: mightyM

doc_holleday

Roter Herbstkalvill
Registriert
14.01.12
Beiträge
13.313
Wenn es aber wirklich nur um die Klickfaulen geht...

Klickfaul ist auch relativ.

Wenn man unter einem nicht-Admin-Konto arbeitet, muss man zum ändern der Energie-Einstellungen auch noch Benutzername und Passwort des Admins eingegeben, um das Schloss zu öffnen.

Ein Klick vs. 4 Klicks plus Name & Passwort ist dann schon erheblich weniger.
 

soramac

deaktivierter Benutzer
Registriert
08.08.12
Beiträge
2.367
Sofern man auch ein Passwort aktiv hat, muss man nach jedem Ruhezustand das Passwort eingeben, so kann man, wenn man weiss, ich muss fuer einen Moment den Computer verlassen, aber möchte das er sich nicht ausschaltet, diese App aktivieren.

Ist mit Sicherheit nicht schlecht.
 
  • Like
Reaktionen: mightyM

salome

Golden Noble
Registriert
20.08.06
Beiträge
23.750
wenn der Mac ein Passwort nach dem Ruhezustand braucht, weil andere darauf Zugriff haben, dann ist es unsinnig ihn auch nur eine Minute allein zu lassen.

Nichts gegen Theine, wers braucht solls nutzen.
 
  • Like
Reaktionen: mightyM

soramac

deaktivierter Benutzer
Registriert
08.08.12
Beiträge
2.367
Ich gehe mal davon aus, das jeder ein Passwort fuer seinen Mac eingerichtet hat? Besonders bei einem Laptop, einmal aufgeklappt, kann man drauf zu greifen.
 

ken-wut

Echter Boikenapfel
Registriert
30.09.09
Beiträge
2.364
Das habe ich schon gelesen. Nur es erschließt sich mir der Sinn dahinter nicht zu verhindern, dass ein Gerät in den Standby geht - abgesehen vom einfachen Verändern der Energiesparoptionen..

Es ist halt in meiner Natur etwas was ich nicht verstehe zu hinterfragen :)


Schon mal ein Backup gemacht auf eine alte HDD? Bei mir dauert ein Vollständiges Update 2-3 Stunden. Da find ich ich die App ganz gut, da so der Ruhezustand nicht aktiviert wird. Aber auch bei iTunes. Da ansonsten immer der Bildschirm abdunkelt oder ausgeht. Man braucht es ja nicht immer daher ist die "Schnell App Funktion ganz cool.

Edit: Ein paar Promo Codes hier wären super gewesen.
 
  • Like
Reaktionen: mightyM

mightyM

Lambertine
Registriert
18.01.07
Beiträge
699
Vielen Dank für eure Diskussion! Der Nutzen der App ist tatsächlich begrenzt auf bestimmte Situationen: Ich nutze sie bspw. wenn ich mit meinem MacBook in FinalCut ein Video exportiere, da ich dann nicht möchte, dass der Ruhemodus gestartet wird. Oder wenn ich in einem 3D-Programm ein Bild/Video rendere. Aber auch wenn ich z.B. längere youTube/Twitch Videos schaue ist das schnelle Deaktivieren des Einschlafens ganz praktisch, da man dann nicht regelmäßig an der Maus o.ä. wackeln muss :)

Übrigens: Wenn ihr konkrete Wünsche / Verbesserungsvorschläge habt, gibt mir gerne bescheid - ich nehme das dann ggf in die nächste Version mit auf!
 

simmac

Melrose
Registriert
22.03.11
Beiträge
2.482
Schön geworden, werde ich persönlich aber nicht nutzen, da bei mir eh immer auf irgendeinem Space ein Terminal offen ist und damit ein "caffeinate" nur einen Tastendruck entfernt ist.
 

BigJ1972

Seidenapfel
Registriert
13.04.13
Beiträge
1.341
Dasselbe kann "Caffeine" ausm App Store auch.... für mich öfter mal nützlich, da bei Theateraufführungen es ziemlich schlecht ist, wenn der Mac mitten in der Aufführung in den Standby geht und man einen Cue abschiessen sollte....
 
  • Like
Reaktionen: aLMiCa