• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur Bücher über die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und Wörter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, Wörter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick

iPad Pro M4 Teardown: Innovative Kühllösung und verbesserte Reparierbarkeit

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.981
Let-Loose-iPad-Pro-2024-4-700x401.jpg


Jan Gruber
Der YouTube-Kanal Phone Repair Guru hat kürzlich das iPad Pro M4 zerlegt. Dieser Teardown zeigt spannende Einblicke in die internen Komponenten und das Design. Besonders interessant sind das innovative Kühlkonzept und die Fortschritte bei der Reparierbarkeit.

Kupferlogo als Kühlkörper​


Im Teardown fällt auf, dass das Apple-Logo aus Kupfer besteht. Es dient nicht nur zur Zierde, sondern auch als Kühlkörper. Platziert über dem M4-SoC, leitet das Logo effektiv Wärme ab. Diese Lösung hilft, die Betriebstemperaturen zu senken. So verbessert sie die Leistung und die Lebensdauer des Geräts.

[su_youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=HvW-I8EczZ4"]

Verbesserte Reparierbarkeit​


Der Teardown zeigt auch Fortschritte in der Reparierbarkeit des iPad Pro M4. Das Team entfernte das Display mit einem Saugnapf und einer Plastikkarte. Diese Methode deutet darauf hin, dass Apple das Gerät mit Blick auf zukünftige Reparaturen entworfen hat. Der USB-Typ-C-Anschluss lässt sich leicht erreichen und ist nur mit drei Schrauben befestigt.

Die Kamerabaugruppen sind verschraubt und verklebt. Trotzdem zeigen sie eine reparaturfreundliche Konstruktion. Der YouTuber bemerkt, dass das Gerät "ziemlich gut zu reparieren ist". Diese Erkenntnis ist positiv für Technikfans und Reparaturwerkstätten.

iPad Pro M4 im Teardown​


Der Teardown des iPad Pro M4 durch Phone Repair Guru bietet tiefe Einblicke in das Tablet. Er betont Apples Engagement für Langlebigkeit und Wartbarkeit. Mit dem Kupferlogo als Kühlkörper und einer durchdachten internen Anordnung setzt Apple neue Standards.

Via YouTube

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Reaktionen: SORAR

mainzer999

Stahls Winterprinz
Registriert
24.08.09
Beiträge
5.143
Wenn das Kupferlogo Wärme ableiten soll, warum hat dann das Smart Folio von Apple dort keinen Ausschnitt?
Wenn da eine Hülle drüber ist, war es das dann doch auch mit der Wärmeableitung, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Salud

O-bake

Aargauer Weinapfel
Registriert
21.01.07
Beiträge
751
Kunststoff ist ein sehr schlechter Wärmeleiter und somit ein guter Isolator. Packt man da ein elektrisches Gerät rein, bleibt es halt schön warm. Ziel erreicht.