• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur Bücher über die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und Wörter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, Wörter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick

dtp

Prinzessin Louise
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.883
Na ja, das mit den Clickbaits bzw. reißerischen Headlines hat uns die "Bild" schon sehr gut vorgemacht. Das ist mittlerweile auch bei den Öffentlich Rechtlichen angekommen. Nicht schön, aber was soll's. Ein paar Nackedeis als Ergänzung wären vielleicht noch ganz nett. ;)

Obwohl, das mit den Nackedeis hatten in den Achtzigern mal ein paar HiFi-Magazine (insb. Audio und Stereoplay) probiert. Das kam schon damals gar nicht gut an. Haben sie dann schnell wieder eingestellt, weil die Verkaufszahlen deutlich zurück gingen.
 
Zuletzt bearbeitet:

you're.holng.it.wrng

Spätblühender Taffetapfe
Registriert
27.01.14
Beiträge
2.800
Na ja, warum hast du nicht einfach Michis Titel aus dem Bild übernommen? "Verwirrung" trifft es aus meiner Sicht deutlich besser als "Chaos". Manchmal geht zu viel Kreativität eben auch nach hinten los. Aber sind wir froh, dass du nicht vom "Apple-Pencil-Krieg" gesprochen hast. ;)
Also, ich sehe da weder Chaos, noch Verwirrung.
Pencil wird einmal gekauft, dann Jahrelang genutzt.
Beim Kaufen schlägt Apple dir sogar den passenden vor. Kein Problem in Sicht...

Clickbait sehe ich hier aber auch nicht.
DAS ist was ganz anders.
Wurde aber so wie ich das lese auch von niemandem hier vorgeworfen.🤷‍♂️
DAS hat der Redakteur in den Worten von @mainzer999 reininterpretiert.
In seinem Beitrag steht nix von Clickbait.
Von daher verstehe ich die Diskussion nicht, bzw. wie der Redakteur da auf Clickbait Vorwürfe kommt.
Der Leser hat die Überschrift als nicht treffend "kritisiert".
Ob man das darf? Denke schon...?🤷‍♂️
Ist die Kritik gerechtfertigt?
DAS mag jeder für sich selbst entscheiden.

Fazit: Die Überschrift IST kein Clicktbait.
Wurde aber auch nicht vorgeworfen.

Zum Thema:
Bin mit dem Pencil 2 sehr zufrieden.
Die Zusatz-Features vom neuen Pencil brauche ich persönlich tatsächlich nicht.
Da ich mit dem "alten" IpadPro 12,9" mehr als zufrieden bin, und nicht umsteigen werde,
wird es also noch ein bisschen dauern bis ein neuer Pencil bei mir Einzug hält...

OMG... Da fällt mir grade ein...
Was wenn bis dahin dann nochmal ein neuer Pencil rauskommt?
Ist dass dann das "ULTIMATIVE CHAOS" oder "PECIL: DIE TOTALE-VERWIRRUNG"
Mir fallen bestimmt noch 1,2 Blockbuster aus USA ein die man da verwursten kann...
Man sieht: Humor hilft bei dem ganzen... :eek:😉😅😂🤣🥲
 
Zuletzt bearbeitet:

you're.holng.it.wrng

Spätblühender Taffetapfe
Registriert
27.01.14
Beiträge
2.800
OK, da scheint in der Software wohl noch verbesserungspotential zu liegen.
Aber sonst sehe ich da nicht viel an Chaos oder Verwirrung.
Ich sehe da eher ein: Apple, fixe dein Bestellprozess!
mehr auch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.200
Gerade getestet: Beim iPad Pro M4 wird entweder der Pencil Pro oder der günstigere USB-C vorgeschlagen. Hätte keine Probleme damit.
 

SORAR

Pomme au Mors
Registriert
16.08.12
Beiträge
859
Ich sehe dass wie unser George W. Bush.

Clickbait erkenne ich diesmal nicht. Es ist halt ein knackiger und leicht überspitzter Titel zu einem Problem, welches ja tatsächlich besteht und auch von vielen anderen Reviewern und Youtubern angekreidet wird. Sowohl bei den Pencils als auch Smart Keyboards herrscht bei Apple gerade ein kleiner Zirkus. Mir wäre ein "one does it all" Prinzip wesentlich lieber - aber so isses nun halt.

Ich selbst besitze mein 11" M1 Pro und habe mir schon länger überlegt, mir einen 2. Gen Pencil zuzulegen. ProCreate habe ich noch installiert, außerdem nun ja noch Logic, wo das Ding auch ganz sinnvoll einsetzbar ist (Midi/Noteneditor und Automationskurven). Die neuen Squeeze und Haptic Funktionen vom Pencil Pro finde ich schon sexy, anderseits könnte der 2. Gen Pencil auf dem Drittanbieter und Gebrauchtmarkt noch weiter im Preis fallen. Der Sprung von 1. Gen auf 2. Gen ist weiterhin viel größer, als vom 2. Gen auf Pro. Damals hatte ich den 1. Gen zusammen mit dem 10.5" Pro und der Nachfolger hat mit quasi allen Kritikpunkten aufgeräumt, die mich am 1. Pencil wirklich genervt haben (Ladekappe, dummes anstecken, zu rund und glossy, keine Sekundärfunktion).
 

mainzer999

Stahls Winterprinz
Registriert
24.08.09
Beiträge
5.143
Mal ne Frage an die Pencil-Nutzer, wenn ihr den Pencil nicht nutzt und auch nicht am iPad geladen wird. Wie bewahrt ihr den Pencil dann auf? Außer in diesen "nicht wirklich schönen" Hüllen wo man den Pencil drin befestigen kann.

Edit: Besonders wenn ihr mit dem iPad unterwegs seit.
 

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.200
Dann liegt er meist irgendwo auf dem Schreibtisch rum.
 

Joh1

Golden Noble
Registriert
01.04.14
Beiträge
14.743
Hier noch eine stimme für er liegt dann irgendwo rum.
 

au37x

Carmeliter-Renette
Registriert
06.11.14
Beiträge
3.316
Wenn das iPad unterwegs dabei ist, dann ist es bei mir im Eastpak Flex. Das 11“ pro passt da genau rein. Egal ob mit SmartFolio oder MagicKeyboard. Und somit ist der Stift auch gut aufgeigt.
 
  • Like
Reaktionen: mainzer999

Michael Reimann

Geschäftsführung
AT Administration
Registriert
18.03.09
Beiträge
8.946
Hast du den Titel geändert? Denn dort steht Chaos doch gar nicht.
Aber wirklichen Clickbait sehe ich hier dennoch nicht 🤷‍♂️
Ich habe den Titel geändert, um ihn an das Thumbnail anzupassen. Umgekehrt wäre es mehr Arbeit gewesen. 😅

Mein Pencil liegt "irgendwo" rum. So "irgendwo", dass ich ihn nicht mehr wiederfinde. Daher habe ich einen neuen gekauft.
Was ist schlecht an einer Hülle, die den Pencil mit festhält?
 
  • Like
Reaktionen: u0679

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.200
Was ist schlecht an einer Hülle, die den Pencil mit festhält?
Eigentlich nichts - macht das ganze nur meist noch größer.

Ich muss aber sagen, dass der Pencil bis jetzt noch nie verloren ging - wenn, dann ist er im Rucksack liegen geblieben. Aber ansonsten hält diese magnetische Lösung immer ausreichend gut bei mir.
 

Michael Reimann

Geschäftsführung
AT Administration
Registriert
18.03.09
Beiträge
8.946
Eigentlich nichts - macht das ganze nur meist noch größer.

Ich muss aber sagen, dass der Pencil bis jetzt noch nie verloren ging - wenn, dann ist er im Rucksack liegen geblieben. Aber ansonsten hält diese magnetische Lösung immer ausreichend gut bei mir.

Ich habe sämtliche Rucksäcke von mir übrigens durchsucht, da ist er leider nicht zu finden. Eine letzte Hoffnung habe ich noch, dass er in die Sofaritze gefallen ist. Aber das ist eine größere Operation.
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR