• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur Bücher über die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und Wörter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, Wörter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick

Bildbetrachtungssoftware

daniel2086

Cripps Pink
Registriert
07.09.18
Beiträge
149
Liebe Gemeinde,

seit Jahren nutze ich schon "Xee" als Bildbetrachtungsprogramm, mit dem ich auch immer sehr zufrieden war. Jetzt ist es leider so, dass durch den Umstieg auf MacOS Sonoma das Programm nur noch mit Einschränkungen funktioniert.

Heißt: Es lassen sich manche Bilder überhaupt nicht mehr öffnen und es erscheint nur ein graues Rauschen/Flimmern. Dabei lässt sich exakt das selbe Bild unter MacOS Ventura problemlos mit Xee öffnen.

Habe mich mit dem Problem auch an den Hersteller gewandt und dieser meinte leider, dass die Entwicklung seit Jahren eingestellt ist. Und je neuer das Betriebssystem, desto mehr Probleme dürfte es geben. Leider.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Bildbetrachtungsprogramm, welches möglichst einfach sein sollte und über folgende Features verfügen:

- Wenn ich ein Bild in einem Ordner geöffnet habe, sollte es möglich sein, mit den Pfeiltasten (oder Tasten, die man vorher in dem Programm wie bei Xee einstellen kann) jeweils zum nächsten Bild in diesem Ordner zu springen und ich mich somit durch alle Bilder in dem Ordner klicken kann.
- Es sollte möglich sein, mehrere Instanzen von dem Programm zu öffnen. Heißt: Dass ich beispielsweise 3 Bilder gleichzeitig geöffnet haben kann. Also nicht, dass ich immer nur ein Bild mit dem Programm betrachten kann.

Das war es eigentlich schon. Und es sollte wirklich KEIN Bearbeitungsprogramm sein, sodern lediglich ein simples Programm zum Betrachten von Bildern. - Das möglichst auch alle gängigen Bildformate (JPG, PNG, etc.) unterstützt.

Programm darf gerne auch etwas kosten.

Hat hier jemand einen Tipp für mich?

Danke!
 

hotrs

Saurer Kupferschmied
Registriert
12.09.17
Beiträge
1.689
Das Thema taucht hier in ähnlicher Form immer mal wieder auf. Such mal im Forum nach XnView und arbeite dich durch die entsprechenden Faden. Da solltest du ein paar Anregungen bekommen.
 

Volker165

Golden Delicious
Registriert
21.02.24
Beiträge
6
Das kann doch die normale Vorschau schon. Mehrere Instanzen geht und wenn du durch einen Ordner blättern willst einfach alle makieren und dann auf öffnen klicken
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR

hotrs

Saurer Kupferschmied
Registriert
12.09.17
Beiträge
1.689
Den Hinweis findet man unter der von mir vorgeschlagenen Suche ebenfalls...
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Registriert
06.04.08
Beiträge
45.196
- Wenn ich ein Bild in einem Ordner geöffnet habe, sollte es möglich sein, mit den Pfeiltasten (oder Tasten, die man vorher in dem Programm wie bei Xee einstellen kann) jeweils zum nächsten Bild in diesem Ordner zu springen und ich mich somit durch alle Bilder in dem Ordner klicken kann.
Das funktioniert bereits ab Werk mit Quicklook (ein Foto auswählen und Leertaste drücken).
 
  • Like
Reaktionen: Zibler

Bozol

Eifeler Rambour
Registriert
05.01.04
Beiträge
595
Schau Dir auch mal Phoenix Slides an. Heute kam eine neue Version raus. Lass Dich von der GUI nicht abschrecken, das Ding ist pfeilschnell und kann mit den Pfeiltasten, so wie von Dir gewünscht, gesteuert werden.