• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
15.015
Powerbeats-Pro-Rot-700x401.jpg


Jan Gruber
Ein kleines Update gibt es diese Woche offenbar noch, Apple hat die Firmware 6B27 für die Beats Fit Pro und Powerbeats Pro veröffentlicht.

Apple hat kürzlich ein Firmware-Update für die Beats Fit Pro und Powerbeats Pro Ohrhörer ausgerollt. Für Nutzer:innen bedeutet das eine mögliche Steigerung der Audioqualität und Stabilität ihrer Geräte. Was du über das Update wissen solltest, erfährst du hier.

Details zum Update​


Das neueste Firmware-Update trägt die Bezeichnung 6B27 und folgt auf die Version 5B66, die im Mai dieses Jahres erschienen ist. Obwohl Apple keine konkreten Details zu den Änderungen preisgibt, ist davon auszugehen, dass es sich um Performance-Verbesserungen und Bugfixes handelt.

Automatische Installation​


Anders als bei Software-Updates für das iPhone oder den Mac gibt es für die Beats keine manuelle Update-Funktion. Die Firmware wird automatisch installiert, sobald die Ohrhörer mit einem iOS-Gerät verbunden und ans Stromnetz angeschlossen sind. Dies kann mitunter einige Tage in Anspruch nehmen, also ist Geduld gefragt.

Firmare 6B27: Keine Sorgen machen​


Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn das Update nicht sofort erscheint. Die Installation erfolgt im Hintergrund und sollte keine Beeinträchtigung der normalen Nutzung darstellen. Wir halten dich auf dem Laufenden, falls wichtige Neuerungen mit dem Update einhergehen sollten.

Via Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Reaktionen: Franziska